Mittwoch, 13. September 2017

DIY: Stifte Topper aus Filz


Die Ferien sind jetzt vorüber und die Schule hat wieder angefangen...
Damit die Stifte nicht so langweilig aussehen, gibt es sogenannte "Stifte Topper"
Man kann sie aber ganz prima aus etwas Filz selbst nähen.


Man steckt sie einfach oben auf den Bleistift oder Buntstift...


Die Vorlage dazu habe ich mir selbst gemacht. Einfach eine Schablone aus Pappe herstellen,wenn man den Stift auf die Pappe legt, sieht man am Besten, wie gross die Figur sein muss. 
Dann braucht ihr Filz,Dafür lassen sich ganz prima Filzreste verwerten....
 Ich habe Wollfilz dafür genommen.
Schablone auflegen und auf den Filz mit Bleistift übertragen.



Für jeden Topper braucht ihr zwei Teile. Wenn man sie mit der Nähmaschine zusammennäht, kann man einfach ein passendes Filzstück dahinterlegen und nach dem Nähen zuschneiden.
In der Mitte und oben eine Lücke für den Stift lassen.



Man kann die Filzteile aber auch per Hand mit dem "Langettenstich" zusammennähen, dann braucht man zwei zugeschnittene Teile.

Das Gesicht wird am Besten aufgestickt, man kann aber auch Augen mit Textilkleber aufbringen, ich habe die Wangen aufgeklebt.

Und ruck- zuck sind die witzigen Topper fertig.
Probiert es doch einfach mal selbst!

Ich verlinke den Post gleich mal bei "Wir machen klar Schiff" und bei "Froh und kreativ"...
Ich kann momentan nicht so viel kommentieren wegen meiner Schulterprobleme, ausgerechnet ist es auch noch rechts. Aber dazu hört ihr noch mehr..
Ich schaue aber bei Euch vorbei und lese die vielen tollen Beiträge :0)

Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    heute könnte ich dich knutschen...ich habe schon lange mit dem Schlingstich geliebäugelt...doch wie soll der gehen? Das warten hat sich gelohnt du bringst hier einfach eine suuper tolle Anleitung....vielen Dank dafür.

    Eine tolle Woche wünscht die Nähbegeisterte
    P.S.: Ich glaube die Stifte Topper muss ich auch noch machen. :)

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß.......so eine nette Idee! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike,
    das ist eine so süße Idee !Danke fürs zeigen und die tollen Anleitungsbilder dazu!
    Hab einen schönen, hoffentlich sturmfreien Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    solche "Dinger" hatte ich als Schulkind auch auf Stiften. Damals waren die einfach der Hit (OK - bei Mädchen halt). Eine tolle Idee und dabei auch noch so einfach nahzuarbeiten ♥

    Ich schicke dir mal für deine Schulter ganz viel gute Wünsche hoch in den Norden. Hoffe für dich, dass sich hier endlich eine Besserung abzeigt!
    Alle guten Wünsche daher für dich!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Eine süße Idee! Da geht Kind doch bestimmt gleich viel lieber I die Schule!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  6. Oh wirklich süß. Da macht der Schulstart gleich mehr Spaß. Dir weiter gute Besserung! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine schöne Idee zum Nachahmen, oder mal zum Verschenken!
    Halten die Topper denn in der Federtasche? Oder müssen sie immer wieder neu aufgesetzt werden?

    LG
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  8. Das muss ich mir merken. Meine Großnichte kommt nächstes Jahr in die Schule.
    Morgen beginnt eine neue Runde meiner Linkparty. Ich verlinke dann für dich nochmal neu.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine süße Idee.....
    Ich wünsche dir gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Ganz süß ist das geworden liebe Ulrike. Gute Besserung und liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Ulrike,
    das ist ja eine wundervolle Idee. So liebevoll verarbeitet :) Bin wirklich sehr beeindruckt!
    Danke für diese tolle Inspiration
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ulrike,
    eine süße Idee.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Beitrag, also nur los :0)....

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...