Montag, 28. Oktober 2013

Püdile - Püuh, ich und Klamotten nähen!


Der Stoff von Paulapü hat es mir dann doch angetan  :0)
ich bin ja nicht so fleissig mit Klamotten nähen, aber das Kind braucht mal wieder Nachschub für´s Schränkchen....
Ich habe für beide Oberteile Schnittmuster von Lillesol & Pelle genommen, ich bin davon ziemlich begeistert, die Anleitungen sind wirklich super gut verständlich, auch für so Nähbanausen wie mich :0)

Hier das Knopfleistenshirt in rosa/grün, es hat sofort reissenden Absatz gefunden, endlich wurde mal nicht gemeckert....



Hier hatte ich noch Reste vom Affenstoff, der musste dringend weg
Das Shirt wurde mir gestern abend schon aus der Hand gerissen, bevor ich ein Foto knipsen konnte :0)
ist also schon einmal getragen...

Der Schnitt ist klasse, das Teil sitzt wie angegossen"
Morgen gehts weiter....


Freitag, 25. Oktober 2013

Trick or Treat - Happy Halloween!


Heute ist es soweit, meine Jüngste ist zum Geburtstagsfest mit Halloweenparty eingeladen...
Start ist 17:30 Uhr, um 22 Uhr ist Schluss
Also habe ich schnell meine schönsten Halloweenstoffe herausgekramt und zwei kleine 
"Trick or Treat bags"
- es sind nämlich zwei Geburtstagskinder -
genäht
"Slik eller Ballade!" heisst hier in Dänemark das Motto, also auf gut Deutsch:
SÜSSES SONST GIBT´S SAURES!!!

die Täschchen sind innen mit schwarzem Sternenstoff gefüttert 
und per Hand bestickt


Gefüllt sind sie mit ein paar tollen Stempeln und farbigen Stempelkissen, einem kleinen abschliessbaren Tagebuch und natürlich:
Halloween- Slik:
Augen
Kürbisse
Vampire
Gespenster
und Frankensteins...

Dazu haben wir noch ein paar tolle Halloweentags gefunden und ausgedruckt, FERTIG!

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Das Manga - Wandbild ist fertig...

FERTIG!!!
und ich gleich mit...
Wir kommen dem Ganzen schon etwas näher :0)
Das ist das "Wohnzimmer " meiner Kleinen, es soll alles im japanischen Stil sein:
roter Sitzsack
meine selbstbezogenen kleinen Lampen mit Mangastoff
alles in rot/schwarz gehalten...
die Papierlampen in rot haben wir beim gelb-blauen Einrichtungshaus leider nicht mehr gekriegt...

jedenfalls hatte sie sich ein Mangabild für ihre Wand gewünscht,
das Motiv hatte ich als Vorlage, habe das Bild aber freihändig auf die Wand mit Bleistift übertragen
danach habe ich alles mit Abtönfarbe ausgemalt
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, mir gefällts :0)
Was meint Ihr dazu?
Über Kommentare freu ich mich ja immer!



Freitag, 18. Oktober 2013

Nähecke fürs Kinderzimmer...

Da unsere älteste Tochter ja im Mai ausgezogen ist, war praktisch ein Zimmer "übrig"...
Also hat unsere Jüngste jetzt ein Spiel- und Fernsehzimmer dazubekommen, dieses wird ganz japanmässig gestaltet in Rot- und Schwarztönen, dort steht ihr Schreibtisch, Regale, Sitzsack,...
Nächste Woche male ich ihr dann endlich ihre gewünschte "Mangafigur" an die Wand.
Das Zimmer ist etwa genauso gross wie dieses hier


Hier kommt jetzt noch ihr Bett hin. 
Rechts ist ihr Näh-/Arbeitsplatz entstanden, alles in pink/ schwarz und weiss
Der Tisch misst ca. 150x60 cm, damit kann man schon etwas anfangen :0)
Ist natürlich noch nicht alles fertig
Die Farbe hat sie sich selbst ausgesucht, auf der anderen Wand gegenüber sollen noch ein paar Kreise in unterschiedlicher Grösse an die Wand kommen, auch in pink


es ist hier in Dänemark völlig unüblich, das Kinder so ein grosses Zimmer haben, meist passt nur ein Bett und vielleicht ein Schreibtisch rein, Schränke sind oft eingebaut
wenn alles fertig ist, poste ich das natürlich sofort!  :0)
an das Mangabild hab ich mich noch nicht rangetraut...


schade, das die Janome keine Beleuchtung hat, deshalb auch die Arbeitsleuchte

nochmal mein Stapel Harry Potter Zippertaschen, es sind noch mehr in Bearbeitung....
 

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Eine ganze Serie zauberhafte Zipperbags...

Es darf mal wieder gepottert werden :0)
Entstanden sind:
 10 Zipperbags (ca. 19 x 24cm) mit unterschiedlichen Motiven /Zitaten
 aus den Harry Potter Geschichten...
Hier kommt die erste Serie, eine zweite ist schon in Bearbeitung ...
" Der goldene Schnatz"

Ron Weasleys Begeisterung für die kleinen Krabbeltiere....

ein Brief für Harry aus Hogwarts
der Stoff mit den Briefen von Tante Ema war genau passend, wie auch das double face webband mit den Federn...



Alle Anhänger sind immer passend zum Thema,
 hier Hedwig mit dem Brief :0)

Stoff und Webband gibt es bei Karin im
 shop "patchwork-und-mehr" zu kaufen

Hermines Tick für dicke Wälzer 
- wenn du Problleme hast, geh in die Bücherei....

bei der Szene muss ich immer die Taschentücher holen:
Professor Snapes Patronus, die Hirschkuh und seine Liebe zu Lily Potter....
...schnief!


Ron zu Ehren...

Eulenpost -
die Eulen sind appliziert, auf der Rückseite ist ebenfalls Eulenstoff...


Fawkes - der Phönix

der fahrende Ritter -
leider fehlt mir noch der "Schrumpfkopf" als Anhänger  :0)  :0)
...war ein Witz!
aber einen Doppeldeckerbus hab ich als Anhänger...

hier  sind  ganz viele Zaubersprüche aufgestickt

die anderen tollen Stoffe (London busses, Eulen, Sternenstoff, Bücher, Kronen,...) sind mal wieder von
wo ich immer wieder auch mal ungewöhnlichere Stoffe für meine Projekte finde....

                    Die Zipperbags sind in meinem etsy-shop zu finden


Samstag, 12. Oktober 2013

Meine Abrechnung: 30 in 300 Tagen!



HUCH!
da ist mir eben doch glatt eine Mail ins Postfach geflattert...
ja, sind denn die 300 Tage schon rum?
Wahnsinn, wie schnell die Zeit doch vergeht...
Das war meine ursprüngliche Liste, dann schauen wir mal:

  1. Meiner Mutter regelmässig schreiben
  2. mir Spickzettel machen und diese auch abarbeiten, ich vergesse so viel!
  3. wieder 3x wöchentlich Nordic walking machen
  4. auf eine Innovis 750 sparen :0)
  5. meine Hochbeete im Frühjahr neu anlegen- Kampf dem Unkraut!
  6. das Spielhaus im Garten schwedischrot streichen
  7. öfter bei meinen Lieblingsblogs vorbeischauen und kommentieren
  8. die Weihnachtsgeschenke nicht erst Ende Dezember besorgen
  9. öfter mit meiner Familie essen gehen
  10. an den freien Wochenenden mehr unternehmen, nicht nur zu Hause rumhängen
  11. ein paar Kilo abnehmen
  12. mein Nähzimmer aufräumen und neu organisieren
  13. alle Sachen gleich erledigen, nicht so lange aufschieben
  14. weniger Süsses essen
  15. mal wieder schwimmen gehen
  16. mehr als 3x im Jahr ans Meer gehen, obwohl es gleich um die Ecke ist
  17. mir ein Langarmshirt nähen
  18. mich mit meiner neuen Overlock anfreunden
  19. mehr Zeit zu zweit mit meinem Mann
  20. nach Deutschland zum Stoffmarkt fahren
  21. ins Kino gehen
  22. mit meiner Jüngsten was nähen 
  23. eine Tasche (Isabella) für mich nähen
  24. nicht ja sagen, wenn ich nein meine...
  25. für meinen Shop vorarbeiten
  26. eine Städtetour nach HAMBURG mit Musical
  27. mit meiner Âltesten in Aalborg shoppen gehen, nur wir beide
  28. eine Schwarzwälderkirschtorte zu meinem Geburtstag backen
  29. ein neues Buch von Tess Gerritsen oder Kathy Reichs kaufen
  30. Weihnachten mal arbeitsfrei haben

20 von 30 konnte ich guten Gewissens abhaken, 
einige Punkte fehlen noch, manches wird wohl nicht so schnell zu erfüllen sein:

- Weihnachten musste ich am Heiligabend arbeiten, weil keiner Nachtwache machen wollte, dieses Jahr sieht es wohl auch nicht viel besser aus
- mit meiner Tochter einen Einkaufsbummel machen: tja, seitdem sie in ihre eigene Wohnung gezogen ist, sehe ich sie nur sehr selten, sie hat nie Zeit und die Entfernung ist einfach da, leider....
- öhmm... 3x Nordic Walking pro Woche... ist sicher ein Punkt, wo ich dem inneren Schweinehund noch mal kräftig eins auf den Kopf klopfen muss :0)
- ins KIno gehen (ist eben nicht so gemütlich mit salzigem Popcorn und dänischen Untertexten...) kommt sicher noch mit dem richtigen Film
- zum Stoffmarkt nach Deutschland wird sicher nächstes Jahr was, vielleicht sehe ich ja den einen oder anderen Blogger dort, wer weiss?
- die Schwarzwälderkirschtorte ist dieses Jahr am Kirschwasser gescheitert, hab aber schon in Deutschland eingekauft, nächstes Mal klappts sicher!
- die Städtetour nach Hamburg sieht schlecht aus, weil mir ein Katzensitter hier fehlt, wir können Maunz ja nicht alleine lassen und dafür muss ich noch ein bisschen sparen...

Na ja, alles in Allem gar nicht so übel!
Das Jahr hat ja noch ein bisschen und vielleicht verschwindet noch was von meiner langen Liste...
Bin ja mal gespannt, was Liv sich so als nächstes ausgeknobelt hat :0)


Donnerstag, 10. Oktober 2013

TIP: Nähen von Vinylfolien auf Stoff


Wer kennt es nicht?
Man will Vinylfolie/Klarsichtfolie auf Stoff nähen und...
ALLES verrutscht, die maschine streikt, der Faden reisst, was auch immer!
Meistens stoppt es beim nähen...
Ich habe beim Stöbern bei Pinterest was Interessantes gefunden und etwas abgeändert:

Man sieht es vielleicht nicht so gut, ich habe auch nicht so auf Schönheit geachtet :0)
damit der Fuss auf dem Vinyl ohne Probleme gleitet, habe ich einfach ein paar kleine Stückchen  Stofftape darunter geklebt (muss ja nicht schön aussehen...)
Was soll ich sagen: es funktioniert super, ohne Verrutschen.
Jetzt kann ich ein Vinylfenster auf der linken Stoffseite anzeichnen, wie hier als Kreis, pinne die Folie darüber und nähe einfach an den Konturen lang.
Morgen stelle ich euch meine kleine Kollektion an neuen Zipperbags vor...

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Schulunterricht in Dänemark...

Letzte Woche hatten unsere Kids in der "indskoling" (also 0.-3. Klasse) ihre "emneuge"
also was wir in Deutschland unter Projektwoche kennen
nur mit dem Unterschied, das mehrere Klassen das gleiche Thema haben und klassenübergreifend gearbeitet wird...

wie unschwer zu erkennen ist, war das Thema "Kartoffeln", passend zum Herbst und zur Ernte
es gab jeden Tag unterschiedliche Werkstätten:
Schreibwerkstatt
Kartoffeldruck
Kochen....
hier sind Kartoffelpüppchen gewerkelt worden :0)

am Dienstag ging es dann zur Kartoffelernte auf einen Hof...
die Kinder durften sich alles genau anschauen und haben auch selbst Kartoffeln geerntet...

Vildmose Kartoffeln sind total lecker, man kann sie mit Heidekartoffeln vergleichen...
jeder konnte 3 kg seiner selbst geernteten Kartoffeln mit nach Hause nehmen...

zur Stärkung hatten sich auch alle was zum essen mitgebracht, für die Brotzeit...
arbeiten macht eben hungrig!



LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...