Freitag, 29. Juni 2012

Reisefieber.../rejsefeber...

Alle Welt steckt im Reisefieber, heute haben die Sommerferien angefangen!
Aus eigener Erfahrung weiss ich, das die Kinder immer ein kleines Kuschelkissen für unterwegs brauchen.









Egal, ob man nun mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug verreist. Oft braucht man es auch nur für die Übernachtung bei Oma ,dem besten Freund oder mit zum Sommerzeltlager.

Auch beim Mittagsschlaf im Kindergarten träumt man besser, wenn man ein eigenes Kuschelkissen hat.

Meistens sind grössere Kissen unhandlich und nicht gut zu transportieren. Deshalb hab ich mich an mein Maschinchen gemacht und an einer Lösung des Problems (mit Hilfe meiner Tochter :-) ) gearbeitet.

Entstanden sind zwei kleine Kissen mit eingebautem Tragegriff und einer kleinen Tasche mit Schmusefreund.
Sie sind ca. 32x 20 cm gross, also klein und handlich, wurden bereits im Auto erprobt und für cool befunden.


 Eine Version für Mädels 




und eine für Jungs.
Sind gerade ins Lädchen gewandert...

Donnerstag, 28. Juni 2012

Zirkus/cirkus Dannebrog...

Akrobat schööön!

Was soll ich Euch sagen - ich bin wahrscheinlich der weltgrösste Zirkusfan
Ich hatte schon Tränen in den Augen als wir noch draussen in der Schlange standen...
Die Vorstellung sollte um 19 Uhr anfangen, so ab ca. 18 Uhr bildete sich schon eine grosse Schlange vorm Zelt.


Zirkus Dannebrog-
der dänische Nationalzirkus
Die Vorstellung war absolut sehenswert, gottseidank haben wir uns mit Absicht in den mittleren Rängen gehalten. 
Der Clown hat sich nämlich wieder ein paar arme Mitbürger rausgefischt...
Ich hab mich schlappgelacht, mein Zerchfell tut jetzt noch weh!

Ausser Tierdressuren mit Zebras, Elefanten, Kamelen, Pferden und Straussen war das Thema Afrika.



Die Akrobaten waren wirklich super, die Band kam aus der Schweiz und die Musik war auch auf das Thema ausgerichtet.
Die Sängerin war farbig und total spitze, alles live.




In der Pause konnten die Kinder Elefanten bzw. Kamele reiten, aber meine Tochter war nicht zu überzeugen. Bei Zuckerwatte und Popkorn war das wesentlich einfacher.
Allerdings gibt es ja nur salziges Popkorn... (bääh)
Zum Schluss war "Spiderman" am Trapez, ohne Netz. Mir stand der Schweiss auf der Stirn...


ZUR VERLOSUNG

Ihr Lieben, ihr habt mir so schöne und zahlreiche Kommentare hinterlassen, lieben Dank dafür!
Die Verlosung läuft noch bis Mitternacht, den Gewinner werde ich am Samstag bekanntgeben, vorher schaffe ich es leider nicht.
Ich bin schon gespannt! Der Gewinn geht dann spätestens Montag auf Reisen.
Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende...

Montag, 25. Juni 2012

Raupe Nimmersatt.../larven aldrigmæt...


Nachts, im Mondschein,
 lag auf einem Blatt ein kleines Ei...





Ich liebe dieses Buch, ich weiss nicht, wie oft ich meinen KIndern daraus vorlesen musste...

Als ich noch selbst in den Kindergarten ging, war das mein absolutes Lieblingsbuch.

Also habe ich wieder mal ein bisschen rumgewerkelt und meinen wunderschönen Raupe Nimmersatt- Stoff in eine kleine Box verwandelt.

Darin kann man all die schönen Lebensmittel verstauen, durch die die Raupe sich so durchfrisst. Natürlich gehört auch die kleine Raupe und das Blatt dazu :-)






So kann man aus dem Buch vorlesen und die Kinder können die Geschichte nachspielen, hinterher findet wieder alles Platz in der praktischen Box, die mit Klettband zu schliessen ist.
So verschwindet auch kein Teil...

Man kann alles mitnehmen,wenn man unterwegs ist, so haben die Kinder auch Beschäftigung und es kommt keine Langeweile auf.

Ist natürlich gleich in meinen Shop gewandert!






Sonntag, 24. Juni 2012

KUNDENKEKSJES!!!/Prøve sy...

Probenähen/-häkeln  für Klara Klawitter- 
"Frollein Erna"...


mit Roboterapplikation und Amigurumianhänger















                                                                                  




Retro- Tasche im Apfeldesign...













mit süssem Apfelanhänger...
















Was hab´ich mich gefreut, das ich auch mitmachen durfte :0). Mal im Ernst, ich habe so das Gefühl, das ich mal wieder so ziemlich die letzte bin, die damit fertig wird...

Aber, liebe Ursel, ich habs geschafft und bin (zumindest mit zwei angefangenen Taschen) fertig geworden.

Das neue e-book ist wirklich toll, einfach beschrieben und die Tasche ist schnell genäht, bzw. gehäkelt. Auch für Anfänger!

Wer nun nicht unbedingt auf häkeln steht, kann die andere Version nur aus Stoff nähen. Es stehen ausserdem drei verschiedene Klappen zur Wahl, also kann man auch variieren. 

Auf den Klappen ist dann noch jede menge Platz, sein Täschchen "aufzupimpen", für diejenigen unter uns, die ein Stickmaschinchen besitzen, ideal.

Das e-book ist bald erhältlich bei Klara Klawitter in ihrem Dawanda- Shöppchen....

Unbedingt kaufen, es lohnt sich!

Freitag, 22. Juni 2012

"Unterwegs-Tasche"/lille rejsetaske...

Praktisches für den Urlaub oder wenn man unterwegs ist...

 Da sich ja die Urlaubszeit nähert und man wieder lange Fahrzeiten vor sich hat (sei es jetzt im Auto, dem Zug oder dem Flugzeug), habe ich ein bisschen getüftelt.

Rausgekommen ist ein kleines Etui, mit Klett zu verschliessen, das die Kinder leicht mitnehmen können. Die Vorderseite kann noch personalisiert werden, z.B. mit dem Namen.



Drinnen ist Platz für drei Spielzeugautos oder auch kleine Figuren, einen
DIN A-5 Mal-/Schreibblock, zwei Stifte zum Schreiben und durch ein grosses Fach auch noch für Sticker, Aufkleber, Malschablonen oder ähnliches.




 








In dem grossen Innenfach sind bereits fünf Reisespiele enthalten,
alle laminiert und mit Marker beschreibbar. Darunter Kniffel, Schiffe versenken, Wörter suchen, I Spy Verkehr und Auto-Bingo.
So bleiben die Kids beschäftigt.

In der Tasche auf der Vorderseite kann man noch ein Quartettspiel oder kleine Buntstifte/Wachsmaler unterbringen.
An den Karabinerhaken kann man dann ein kleines Tier, Mini Taschenlampe anhängen oder was einem so einfällt.













Das Ganze kann im Stoff variieren und auch für Mädchen angepasst werden, so das z.B. Polly Pockets reinpassen.

Ist bereits in den Shop gewandert, was haltet Ihr davon?

Mittwoch, 20. Juni 2012

Seeluft.../havluft...

Hallo Ihr Lieben!




Erst mal vielen Dank für Eure vielen tollen Kommentare und die vielen neuen festen Leser....

Heute habe ich mir einen ganz faulen Tag gemacht (nachdem ich versehentlich schon um 5:30 Uhr statt um 6:30 Uhr aufgestanden bin :0( und keiner hat mich davon abgehalten ins Bad zu gehen).

Heute morgen sind wir alle zusammen mit dem Rad zur Schule gefahren (so ca. 2,5  km)  und haben meine Tochter weggebracht, danach haben wir beim Bäcker Brötchen besorgt und in Ruhe gefrühstückt. Also schon fast wie im Urlaub...

Nachmittags sind wir nach Blokhus zum Strand gefahren, aber vorher haben wir ganz glatt noch einen Abstecher zum "Vaflen" gemacht, dort gibts tolles Eis und selbstgebackene Waffeln mit Guf (Schaum) obendrauf.

Blokhus, Torvet

Ich hatte Skildpatteeis (Karamel mit Rum) und Rosinen-Rum, lecker! An die Kalorien mag ich jetzt mal nicht denken!



Das Wetter ist heute richtig super, wenig Wind, wolkenloser Himmel und über 20 Grad. Dazu ganz viel Sonne.




man kann ja mit dem Auto direkt an den Strand fahren...

irgendwo hab ich doch den Krebs gesehen...



Tochterfüsse...



das Wasser war richtig türkisblau heute....



Am Strand haben wir Kaffee getrunken, die Füsse ins Meer gehangen und relaxt, besser gehts nicht. Der Grill ist auch schon¨angeschmissen und nachher gehts wieder an mein Maschinchen, das Ergebnis meiner Tüftelei zeige ich Euch morgen :-).

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...